Das Training wird traditionell und mit Würde und Disziplin durchgeführt. Der perfekte Umgang mit dem Schwert erwächst aus Schwertformen, Partnertraining und verschiedenen Schnittübungen. Ziel der Ausbildung ist eine absolute Harmonie zwischen Geist und Schwert. Dadurch erreicht man eine innere Ruhe, die in allen Lebenslagen hilfreich ist. Das Wissen um die eigene Kraft lässt besonnenes und gerechtes Handeln zu.

Haidong Gumdo® besteht aus folgenden Trainingsinhalten

  • Grundtechniken und erweiterte Basistechniken Diese bereiten auf die Schwerttechniken vor und sichern Ihren Umgang mit der Kampfwaffe.
  • Technikkombinationen mit dem Schwert Verschiedene Technikkombinationen vermitteln das Verständnis der Führung des Schwertes.
  • Schwertformen − Gumbop Gumbops sind der Kern des Haidong Gumdo®. Sie dienen der Entwicklung und Herausbildung von Technik, Dynamik, Drehungen, Gleichgewicht und Konzentration. Sie helfen dem Körper, die Schwerttechniken zu erlernen und zu verstehen.
  • Partnerübungen mit Übungsschwertern − Kyok-Gum Bei den Partnerübungen wird der Kampf mit dem Schwert trainiert und ein Verständnis der Techniken aus den Gumbops vermittelt.
  • Schnittübungen am Papier Beim Schneiden eines auf einem Stativ hängenden Papiers wird ein präziser Schnitt und eine gerade Linie in der Schnittführung trainiert.
  • Schnittübungen mit geworfenen Gegenständen In die Luft geworfene Gegenstände wie Bälle oder Äpfel werden im Flug geschnitten, um genaues Zielen und schnelle Schnitte zu üben.
  • Schnittübungen an einem Bambusrohr Ein Bambusrohr simuliert menschliche Knochen und benötigt kraftvolle und große Schnitte.
  • Schnittüfbungen an eingerollten Strohmatten Strohmatten stellen weiches und nachgiebiges Material dar und simulieren die Weichteile des menschlichen Körpers.
  • Qi-Gong und Meditation Die Meditationsatmung kann in einer sitzenden Pose mit ausgestreckten Armen und einem darauf liegenden Schwert oder in der Grundstellung "Gimase" praktiziert werden. Dabei wird Kraft und Ausdauer aber auch Ruhe und Entspannung gefordert. Dadurch wird innere Harmonie und Energie zwischen dem Himmel, der Erde und des Menschen erworben.
  • Philosophie des koreanischen Schwertweges Die Philosophie des Schwertweges ist tiefgründig und faszinierend. Sie formt den Charakter und festigt das Selbstbewusstsein sowie das positive Miteinander mit Mitmenschen.